BGV A3, BGVA3, TRBS 1201, TRBS 1203, TRBS 1111, VDE 0701-0702, Arbeitssicherheit nach VBG 122, BGV A6, VBG 4, BGV A2, BGVA2, VDE 0701, VDE 0702, VDE 0701-0702, Dienstleister fuer Wiederholungspruefungen, UVV, Unfallverhütungsvorschrift der Berufsgenossenschaften


- BGV A3 Prüfungen, Prüffristen, TRBS, DIN VDE 0701-0702 ortsfest und ortsveränderlich
- Prüfung nach BGV A3, TRBS, DIN VDE 0701-0702 - Arbeitssicherheit, Gefährdungsbeurteilung nach TRBS 1111
- elektrische Anlagen- und Betriebsmittelprüfung nach Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV)
- Festlegung von Prüffristen nach TRBS 1111


 Sie befinden sich hier: Betriebsmittel

Alle ortsveränderlichen Elektrogeräte in Ihrem Unternehmen müssen einer Wiederholungsprüfung nach BGV A3 unterzogen werden. Ortsveränderliche Elektrogeräte sind nicht fest an der Verteilung, sondern über einen Stecker angeschlossen und leicht zu bewegen. Zu den ortsveränderlichen Elektrogeräten zählen z.B.:

Wir prüfen alle ortsveränderliche Elektrogeräte in Ihrem Unternehmen in: Büro, Werkstatt, Produktion, Labor, Küche, Kantine, usw. in Ihrem Unternehmen - streng nach BGV A3, TRBS und DIN VDE 0701-0702.

weitere Informationen ...

kostenloses Angebot anfordern ...   Callback ... wir rufen Sie auch gerne zurück ...

<

 

AGB |  Anlagen |  BGV A3  |  BGV A3 Prüfungen |  Betriebsmittel |  Betriebsmittel - Dokumentation |  Betriebsmittel - Durchführung |  Betriebsmittel - Service |  BetrSichV |  Fristen |  Gefährdungsbeurteilung |  Gesetze & Verordnungen |  GUV-V A3 |  Impressum |  Kontakt |  kostenloses Angebot |  Normenübersicht |  Pflegebetten |  Referenzen |  TRBS |  Über Uns |  Unternehmerpflichten |  VDE 0105-100/A1 |  VDE 0701-0702 |  VDE 0751 |  Warum prüfen?